FRAGEN UND ANTWORTEN

WANN ERHALTEN WIR DIE BILDER?
In der Regel benötige ich 3-4 Wochen. Eine kleine "Vorschau" schicke ich euch jedoch schon nach ein paar Tagen zu :)

WIE ERHALTEN WIR DIE BILDER?
Auf mehreren Wegen :)

Bei meinen Hochzeitsreportagen ist immer eine Online-Galerie und ein USB-Stick dabei. Die Online-Galerie ist perfekt um die Bilder mit euren Freunden und Verwandten zu teilen. Der USB-Stick hat sich in den letzten Jahren bewährt. Mittlerweile haben viele Geräte einen USB-Port, so könnt ihr den Stick z.B. direkt in den TV oder DVD-Player stecken und eine Diashow starten. Außerdem liebe ich gedruckte Bilder, deswegen schicke ich euch per Post, zusammen mit dem USB-Stick, ein paar hochwertige Drucke der schönsten Bilder!

DÜRFEN WIR MIT DEN FOTOS MACHEN WAS WIR WOLLEN?
Die Fotos gehören euch! Ich räume all meinen Brautpaaren uneingeschränkte, lebenslange private Nutzungsrechte ein. Ihr dürft eure Fotos weitergeben, so oft drucken wie ihr möchtet, bei Facebook oder Instagram posten etc.

Natürlich haben die Fotos kein Wasserzeichen oder Logo von mir.

WIR FINDEN DICH TOLL, KOMMEN ABER NICHT AUS STUTTGART!
Das macht überhaupt nichts. Ich bin gern unterwegs und begleite eure Hochzeit in ganz Deutschland oder auch im Ausland. Für mich ist die Anreise kein Problem und ich berechne Reisetage auch nicht extra. Sprecht mich einfach an und wir werden eine Lösung finden.

WIE VIELE BILDER BEKOMMEN WIR?
Die Frage ist pauschal nicht so leicht zu beantworten. Es kommt in erster Linie natürlich auf die Buchungsdauer an, aber letztendlich könnt ihr mit ca. 400-500 bearbeiteten, hochwertigen Bildern rechnen. Also keine Angst: ich enthalte euch nichts vor und ihr werdet eine komplette Reportage eures schönsten Tages in den Händen halten :)

SORGST DU FÜR EIN BACKUP UNSERER FOTOS?
Auf jeden Fall! Ich arbeite ausschließlich mit professionellen Kameras, die einen zweiten Kartenslot für eine Backupspeicherung direkt vor Ort besitzen. Tritt also der sehr unwahrscheinliche Fall ein, dass eine Speicherkarte während einer Reportage den Geist aufgibt, sind die Fotos immer noch auf einer zweiten Karte vorhanden. Neben genügend Speicherkarten habe ich auch eine Ersatzkamera dabei, falls einmal die Technik versagt.